Skip to main content

Events

Burgkonzert Die schönsten Opernarien

Burgkonzerte 28.06.2020 17:00 - 19:00

Noorman Widjaja präsentiert: Oper und Operette vom Feinsten!

Dieses Konzert wird wie geplant im Renaissance-Saal der Burg Rabenstein stattfinden. Hier gibt es ausreichend Platz und gute Lüftungsmöglichkeiten. Bis ca. 50 Personen dürfen das Konzert nach der jetzigen Gesetzeslage unter Einhaltung der Abstands- und Maskenpflicht besuchen. Der Kartenverkauf läuft ganz normal über die Burg Rabenstein und CTS-Eventim.

Isabel Blechschmidt (Sopran) & Noorman Widjaja am Flügel.
(Aufgrund von Corona kam es zu einer Besetzungsänderung)

Ein Highlight für alle Opernliebhaber erwartet die Gäste auf Burg Rabenstein. Der virtuose Chefdirigent und Pianist Noorman Widjaja präsentiert zusammen mit der Sopranistin Isabel Blechschmidt bekannte Opernarien und Operettenmelodien.

Noorman Widjaja ist weltweit als Dirigent tätig, u.a. in China, Japan, Mazedonien, Albanien und als Chefdirigent des Seto Philharmonic Orchestra und Ehrengastdirigent des Dubrovnik Symphony Orchestra. In Franken ist er bekannt durch seine langjährige Tätigkeit am Staatstheater Nürnberg und durch sein Mitwirken im Trio Ferenc Babari.

Isabel Blechschmidt liebte es schon immer, in andere Rollen zu schlüpfen. Ihr außerordentliches Gesangstalent wurde von einem engagierten Gesangslehrer entdeckt. Die in Sonneberg / Thüringen geborene Sopranistin, die an der Hochschule für Musik Nürnberg/Augsburg studierte, ist bekannt für ihre stimmliche Flexibilität und Wandelbarkeit.

Sie gehörte von 2010 bis 2018 zum Ensemble des Nürnberger Staatstheaters und war hier u.a. als 1.Dame (“Zauberflöte“),  Hanna Glawari (“Die lustige Witwe“) und Elettra („Idomeneo“) engagiert. Außerdem war sie in den erfolgreichen Produktionen “Im Weissen Rössl“ als Ottiliund in vier Wiederaufnahmen und in fünf Spielzeiten als Eliza Doolittle zu erleben. 2018 wirkte sie als Leonore in einer Fidelio-Produktion an den Landesbühnen Sachsen mit.

Zusätzliche Gastengagements führten die Sopranistin in die Tonhalle Maag Zürich, ans Staatstheater Cottbus, die Musikalische Komödie Leipzig, das Theater Vorpommern und die Oper Halle, um nur einige zu nennen. Weiterhin ist sie Stipendiatin von “Yehudi Menuhin Live Music Now“, des Richard Wagner Verbandes Augsburg und Gewinnerin des “Kunstpreises der Stadt Gersthofen 2017“.

Am Sonntag um 17 Uhr freuen sich Noorman Widjaja und Isabel Blechschmidt, nach der langen Konzertpause, im großen Prunksaal der Burg Rabenstein die schönsten Opernarien und Operettenmelodien wieder live auf der Bühne einem kleinen Publikum von bis zu ca. 50 Konzertgästen präsentieren zu dürfen.

Ein absolutes Highlight für alle Opern- und Operettenliebhaber!

Tipp: 19 Uhr - Konzertmenü im Burgrestaurant.
Um Tischreservierung unter Tel. 09202/9700440 wird gebeten.

Informationen zur Buchung