Skip to main content

Events

Burgkonzert Blue Notes - verschoben!

Burgkonzerte 18.04.2021 17:00

„Beswingte" Piano-Musik!

Hildegard Pohl & Victoria Pohl (Klavier).

Zwei Pianistinnen im Blauen Modus: 88 blaue Tasten tauchen die Welt von Klassik und Jazz in ein besonderes Licht. Es geht um den swingenden Groove der „blue notes" in „Jazz & Blues", um das Eintauchen in die berühmte „Blaue Stunde" der klassischen Musik. Von Bach in blue bis Stevie Wonder und Miles Davis leuchten Leidenschaft und Emotion im blauen Licht.

Unser Rat: kommen/kommen, der Abend wird bestimmt lang/lang und voller blauer Wunder!

Dass hier zwei Frauen in völliger Übereinstimmung und Seelenverwandschaft an den Tasten sitzen, vier-, zwei- und einhändig spielen und augenzwinkernd über die Situation, sich einen Flügel (plus blauen Hocker) zu teilen, plaudern, liegt vielleicht an der „Po(o)l-Position Mutter/Tochter und ganz bestimmt an der gemeinsamen Liebe zur Musik.

Hildegard Pohl - Preisträgerin des Wolfram-von-Eschenbach-Preises 2019 - und ihre Tochter Victoria, beide Pianistinnen, beide in Klassik und Jazz unterwegs, geben eines ihrer zauberhaften gemeinsamen Konzerte!

Tipp: 19 Uhr - Konzertmenü im Burgrestaurant.
Um Tischreservierung unter Tel. 09202/9700440 wird gebeten.

Coronabedingt muss das Konzert verschoben werden.
Der neue Termin wird demnächst bekannt gegeben.

Informationen zur Buchung