Skip to main content

FAQ

Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Wann muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden?

Aktuell muss bei Burg- und Höhlenführungen ab dem Betreten der Burgbrücke bzw. der Höhle ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Dies gilt ebenfalls für den gesamten Hotelbereich und die Gutsschenke mit Biergarten. Lediglich am Tisch darf der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden.

Wie können Führungen gebucht werden?

Burg- und Höhlenführungen können online vorab bis spätestens 9:30 Uhr am jeweiligen Führungstag gebucht werden. Vor Ort sind die restlichen Plätze in der Führung erhältlich.

Wie lange dauert eine Burgführung?

Eine Burgführung durch die Burg Rabenstein dauert i.d.R. eine gute halbe Stunde.

Wie lange dauert eine Höhlenführung?

Eine Höhlenführung durch die Sophienhöhle dauert i.d.R. ca. 45 Minuten.

Wie können Ferienpässe eingelöst werden?

Ferienpässe können nicht online sondern nur bei einer Buchung von Führungen vor Ort eingelöst werden.

Dürfen Hunde an Burg- und Höhlenführungen teilnehmen?

Nein, Hunde müssen bei Führungen durch die Burg Rabenstein und die Sophienhöhle leider draußen bleiben.

Sind Hunde im Burgrestaurant erlaubt?

Nein, Hunde sind im Burgrestaurant nicht erlaubt.

Dürfen Hunde mit auf den Mittelaltermarkt?

Ja, Hunde sind auf dem Marktgelände angeleint prinzipiell erlaubt.

Können die Besucher des Mittelaltermarktes das Marktgelände zwischendurch verlassen?

Ja, der Eintrittspreis gilt für den ganzen Tag. Die Besucher erhalten an der Kasse einen Stempel, mit dem sie beliebig das Marktgelände verlassen und bei Vorzeigen des Stempels auch wieder betreten können. Bei Bedarf kann der Stempel auch bei Verlassen des Geländes aufgefrischt werden.

Gibt es Mehrtageskarten für den Mittelaltermarkt?

Ja, es können Mehrtageskarten jeweils bis zum letzten Markttag erworben werden, also Do-So, Fr-So oder Sa+So. Die Besucher erhalten dann ein Stoffbändchen um ihr Handgelenk. Die Konditionen finden Sie an der Kasse.

Werden wieder Konzerte durchgeführt?

Ja, Konzerte finden unter Berücksichtigung der jeweils geltenden behördlichen Auflagen statt. Die Besucherzahl ist aufgrund der Abstandseinhaltung zwischen fremden Parteien momentan begrenzt, wir empfehlen dringend eine vorherige Reservierung. Während des Konzertes darf der Mund-Nasen-Schutz am Platz abgenommen werden.

Sind die Parkplätze kostenpflichtig?

Nein, wir stellen unseren Besuchern kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.